AG 60 plus

Runder Tisch zum Thema: Medikamente im Straßenverkehr [#979]

Dienstag, 17. März 2020, 10:00 Uhr
Treffpunkt Stadtmitte (MiT), Am Marktplatz 4, 73240 Wendlingen

Bildergalerie Details

Medikamente im Straßenverkehr
Was haben Medikamente und der Straßenverkehr miteinander zu tun?


Für Autofahrer können Medikamente beides sein: Fluch und Segen. Patienten mit bestimmten Erkrankungen werden aufgrund einer guten Medikamentierung in die Lage versetzt, wieder am Straßenverkehr teilzunehmen. Bei anderen Menschen führen die Nebenwirkungen mancher Medikamente dazu, das die Fähigkeit zur Teilnahme am Straßenverkehr erheblich eingeschränkt wird.

Im Rahmen des Gemeinschaftsprojektes „sicher fit unterwegs“ lädt der SPD 60+ Kreisverband Esslingen gemeinsam mit dem Bürgertreff MiT zu dieser Informationsveranstaltung ein.

Welche Vorsichtsmaßnahmen sind im Hinblick auf Medikamentenwechselwirkungen und Einschränkungen durch Medikamente auf die aktive Teilnahme am Straßenverkehr zu beachten und nötig? Eine Referentin/ein Referent des Landesapothekerverbandes Baden-Württemberg hält den Fachvortrag mit vielen Praxis-Beispielen. Bürgermeister Steffen Weigel begrüßt. Mobilität erhalten ist das große Ziel.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Zurück Terminübersicht